Sonnenuntergang
Tagebuch



Links:
Als ich jung war...

Als ich jung war, Fernsehen war besser als Modernfernsehen. Ich sah Aaah! Real Monsters, Pete und Pete, Clarissa Explains it All, etc. Jetzt haben Kinder Spongebob und so. Meine Buecher waren auch besser. Ich las Anne auf Green Gables, Der Riß im Raum, und die American Girl Buecher. Jetzt haben Kinder Kaept'n Superslipt. Velleicht, neue Dinge sind so gut wie alte Dinge. Aber, ich lese und sehe lieber meine alte Lieblingsdinge.

Als ich jung war, ich hatte einen Balletunterricht. Meine Lehrerin war Frau Beverlee, und sie liebte tanzen. Sie lehrte mir Ballet, Tap, und Modern, und ich wurde transformiert von unbeholfene Maedchen zu elegante Fraulein. Auf gewisse Weise. Ich bin noch ein Bisschen unbeholfene.    

6.7.07 05:57
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alex "Das Rasen" Shankle (6.7.07 12:57)
Aber was ist mit „Fairly Odd Parents“? Das ist eine anständige Schau jetzt-einen-Tage. Und Kinderbücher erholen sich nur. Ich bedeute, waren sie keine „Animorphs“ oder „Dinotopia“, aber sie sind nicht schlecht. Harry Potter, nein?


Dr.K / Website (8.7.07 03:27)
Ich stimme Alex zu...es gibt heute auch gute Buecher fuer Kinder. Ich bin ganz froh, dass ich spaeter Harry Potter und Tintenherz mit Max lesen kann. Aber die alten Buecher und Fernsehsendungen sind auch toll. Heute Nachmittag haben Max und ich ,,Die Muppet Show" auf DVD gesehen. Das war MEINE Kindheit! (Max liebt Fozzie Baer).

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Designed by
Ginny-Luna
Gratis bloggen bei
myblog.de